Verbindung

Mit der Funktion "Verbindung"

 

icon admin connection

 

können die Verbindungen zum Portal editiert werden:

 

Verbindung

 

Über diesen Dialog können sie die Verbindungen zum Portal editieren oder neue erstellen. Pro Verbindung muss ein einzigartiges Port gewählt werden, optional kann auch eine spezielle IP-Adresse angegeben werden. Wenn eine Verbindung erstellt wird ist diese grundsätzlich im deaktivierten Zustand. Sie müssen die einzelnen Verbindungen Aktivieren um diese anzuwenden.

 

Um SSL für eine Verbindung zu aktivieren müssen Sie den entsprechenden Schalter betätigen. Im unteren Bereich erscheinen nun weitere Optionen mit denen Sie das Protokoll, die Maximalen Verbindungen und den verwendeten Keystore angeben können. Um Ihre Verbindung zu testen, können Sie den Standard Keystore verwenden, im Produktivsystem sollten Sie jedoch einen eigenen Keystore hochladen.

 

tipp

Wir empfehlen Ihnen die standard Verbindung aktiviert zu lassen bis Sie sichergestellt haben, dass Ihre eigenen Einstellungen problemlos funktionieren.

 

hint

Benötigen Sie erweiterte Einstellungen, können die Änderungen auch manuell vorgenommen werden. Weitere Informationen hierzu im Kapitel SSL-Konfiguration.

 

dialog admin connection

 

hint

Nach der Änderung dieser Optionen wird ein Neustart benötigt.