Konverter

Mit dem Dienst "Konverter"

 

icon convert

 

können sie verschiedenste Fremdformate in das PDF-Format konvertieren.

 

Der Dienst "Konverter" basiert auf den Webservices "Converter" und "Pdfa".

 

Dokument konvertieren

 

Über den Dialog legen Sie die Parameter fest, die bei der Umwandlung eines Fremdformats in das PDF-Format angewandt werden sollen. Sie definieren z.B. den Seitenbereich der Konvertierung, oder ob enthaltene Bilder komprimiert werden sollen.

 

Hierbei kann ähnlich der URL-Konvertierung in dem Tab Seitenformat ausgewählt werden, welche Größe das Ausgabedokument haben soll. Zusätzlich steht hier das Seitenformat Original zur Verfügung wenn z.B. bei einem Bild die Maße erhalten bleiben sollen.

 

hint

Je nach Typ des Eingangsformates (z.B. MSG oder EML) stehen noch weitere Funktionen zur Verfügung, die sich an den Besonderheiten des jeweiligen Formates orientieren.

 

dialog converter

 

Wenn Sie eine ".doc" oder ".docx" Datei konvertieren möchten, können Sie auch die SharePoint Word Automation Services verwenden um Ihre Dokumente alternativ mit SharePoint zu konvertieren. Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Kapitel SharePoint Bridge.

 

Sie können ebenfalls bei Office Formaten (doc, docx, xls, xlsx, ppt und pptx) Office für die Konvertierung verwenden, sollte Microsoft Office auf ihrem Server installiert sein.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie in dem Kapitel Office Bridge.

 

hint

Sollte ein anderer Konverter verfügbar sein, wird dieser automatisch bei passendem Dateiformat genutzt. Möchten Sie den WebPDF Konverter nutzen müssen andere Konverter deaktiviert sein.

 

hint

Der Dienst "Konvertierung" steht nur zur Verfügung, wenn Sie ein Fremdformat (z.B. ".doc") in das PDF-Format konvertieren. Wenn Sie ein PDF-Dokument bearbeiten, dann ist dieser Dienst nicht verfügbar.