Dokumentenmanager

Der Dokumentenmanager listet alle hochgeladenen oder erstellten Dateien auf. Er bietet die Möglichkeit, Dateien schnell über ihren "Dateinamen" oder ihre "Größe" zu sortieren. Über den Dateifilter

 

filter

 

können auch bestimmte Dateitypen ein- oder ausgeblendet werden.

 

Dateiliste

 

file list

 

Die Dateiliste bietet die Möglichkeit, mehrere Dateien an- oder abzuwählen, um diese entweder einzeln oder als Gruppe zu bearbeiten. Je nach dem, welche Art von Dateien Sie ausgewählt haben und wie unterschiedlich diese sind, werden Ihnen andere Funktionen angeboten. Sollte sich das Dateiformat zu stark unterscheiden, können Ihnen natürlich keine Funktionen zur Verfügung gestellt werden, die auf Ihre Auswahl angewendet werden können.

 

Dies kann auch der Fall sein, wenn mehrere PDF-Dateien gewählt werden und einzelne davon mit einem Passwort geschützt sind oder Formulardaten enthalten.

 

Seitenliste

 

preview list

 

Sie können mit Hilfe der Dokumentenfunktionen einzelne oder mehrere Dateien

 

documents-upload

Hochladen

documents-delete

Löschen

documents-download

Herunterladen

documents-merge

Verbinden (nur PDF-Dateien)

documents-rename

Umbenennen

documents-convert

Konvertierung in das PDF-Format

documents-archive

in das PDF-Format konvertieren und eine PDF/A-Konvertierung durchführen

documents-ocr

Eine optische Texterkennung durchführen und, falls nötig, in das PDF-Format umwandeln

documents-portfolio

Die Datei in ein PDF-Portfolio umwandeln

 

Die Dateiliste zeigt ebenfalls über die verschiedenen Symbole an den Dateien an, wenn...

 

lock

eine PDF-Datei eine Verschlüsselung besitzt.

icon-archive

es sich bei einer PDF-Datei um ein PDF/A-Dokument handelt.

icon-sign

die ausgewählte PDF-Datei eine digitale Signatur enthält.

icon-attachment

die ausgewählte PDF-Datei Anhänge enthält.

 

 

Dokumenteninformationen

 

Im Informationsbereich auf der rechten Seite des Dokumentenmanagers finden Sie Informationen über die derzeit ausgewählten Dateien, wie z.B. den "Dateinamen" und die "Dateigröße".