Verschlüsseln

Mit dem Dienst "Verschlüsseln"

 

lock

 

werden die Zugriffsarten für das PDF-Dokument festgelegt. Die Art des Zugriffs ist bei PDF-Dokumenten wichtig, wenn z.B. nur bestimmte Operationen auf ein PDF-Dokument angewandt werden sollen. So ist z.B. das Löschen von Seiten nur möglich, wenn bearbeitender Zugriff auf das Dokument besteht.

 

Mehr Informationen für das ausgewählte Dokument finden Sie im Sicherheitsbereich.

 

Der Dienst "Verschlüsseln" basiert auf dem Webservice "Toolbox".

 

Dokument verschlüsseln

 

Über den Dialog legen Sie fest, ob ihr Dokument ein Passwort (für lesenden oder bearbeitenden Zugriff) besitzt und ob bestimmte Operationen am PDF erlaubt sind oder nicht. Sie definieren z.B., ob Texte, Bilder und andere Inhalte kopiert werden dürfen oder welche Änderungen am Dokument erlaubt sind.

 

Darüber hinaus legen Sie das Verschlüsselungsverfahren für das PDF-Dokument fest.

 

hint

Es müssen nicht beide Passwörter angegeben werden. Sie können das Dokument auch jeweils nur gegen eine Art des Zugriffs sichern. Sollte das Dokument bereits über Passwörter verfügen, werden diese mit den neuen ersetzt, bzw. falls nicht angegeben, entfernt.

 

dialog encrypt

 

hint

Der Dienst "Verschlüsseln" steht nur zur Verfügung, wenn Sie ein PDF-Dokument bearbeiten. Wenn Sie ein Fremdformat bearbeiten, ist dieser Dienst nicht verfügbar.