DEB-Paket

Für die Installation von webPDF unter den Linux-Distributionen Debian und Ubuntu steht ein "Debian-Binärpaket" (*.deb) zur Verfügung. Das Paket kann über den "Debian GNU/Linux package manager" (dpkg) oder das Frontend "apt-get" installiert werden.

 

Für die Installation von webPDF prüfen (bzw. installieren) Sie zunächst die notwendigen Abhängigkeiten:

 

apt-get install sudo libc6 libgcc1 libstdc++6 zlib1g libfreetype6 openjdk-7-jre

 

hint

Sie können das Paket "openjdk-7-jre" auch gegen eine neuere Version ersetzen oder Sie nutzen die Oracle JVM.

 

Danach können Sie mit (ersetzen Sie "<Version> durch die aktuelle Versionsnummer)

 

dpkg -i webpdf-<Version>-Linux-x86_64-Install.deb

 

webPDF installieren.

 

webPDF wird nach "/opt/webpdf" installiert und in den Autostart über "/etc/init.d/webpdf" eingetragen. Nach der Installation wird webPDF automatisch gestartet.

 

Mit

 

dpkg -r webpdf

 

können Sie webPDF entfernen. Dabei bleiben die Laufzeitdaten (z.B. "conf/", "/logs") erhalten. Mit

 

dpkg -P webpdf

 

wird alles komplett entfernt.