Webservice Exception

Tritt bei der Ausführung der RESTful-Webservices ein Fehler auf, dann antwortet der Webservice mit einem HTTP-Status "400 Bad Request".

 

In der Antwort ist eine "Exception" enthalten. Diese Exception enthält einen Fehlercode, einen Text mit möglichen Hinweisen zum Fehler und einen (optionalen) "stack trace".

 
{

 "errorMessage":"Web service parameter error",

 "errorCode":-14,

 "stackTrace":"...."

}

 

Die Exception wird entweder als JSON- oder XML-Struktur - je nachdem, was die ursprüngliche Anfrage verwendet hat - gesendet.

 

Die Struktur enthält die folgenden Werte:

 

errorCode (integer) - Nummer des Fehlers

errorMessage - Beschreibung des Fehlers

stackTrace - Stack trace auf dem Server, wo der Fehler aufgetreten ist (i.d.R. nur für den Support wichtig)